Abus FU9000 Privest

abus logo

 

 

Von dem deutschen Qualitätshersteller Abus kommt mit der FU9000 Privest Alarmanlage ein leistungsstarkes Modell für den Innen- und Außenbereich. In unserem Test hat sich die Installation der FU9000 als durchaus zwiegespalten dargestellt. Teilweise knifflig, aber mit der mitgelieferten Installationssoftware selbst für Laien machbar.

ABUS Funkalarmanlage Privest FU9000, weiß / grau, 441127

Preis ab: EUR 279,00

3.4 von 5 Sternen (17 Kundenmeinungen auf amazon.de)

 

Einrichtung

Die Alarmzentrale lässt sich einfach an der Wand anbringen und dank der Funk-Verbindung müssen keine Kabel zu den Zusatzgeräten gelegt werden. Über das gut lesbare Display und die Tastatur wird die Installation vorgenommen. Die Einrichtung hat in unserem Test ca. drei Stunden gedauert. Wenn man absoluter Laie auf diesem Gebiet ist könnte man zu Anfang etwas erschlagen werden von der Flut an Informationen.

Jedoch bietet die mitgelieferte Installations-CD eine aufklärende und einfach zu verstehende Video Anleitung, welcher man Schritt für Schritt folgen sollte. Dann ist es auch für Laien kein Problem mehr die Anlage komplett eigenständig einzurichten und sämtliche Alarm-Rufnummern einzuspeichern.

 

Bedienung

Die Alarmanlage können Sie über das Zentralgerät oder mit der mitgelieferten Fernbedienung scharf und unscharf schalten. Beim genaueren Studieren der Anlage können wir entdecken, dass das Zentralgerät der Anlage vielseitig eingestellt werden kann. Zudem zeigen sich nach langem Suchen Zusatzfunktionen auf. So kann etwa die Sprache individuell eingestellt werden und es können weitere Geräte an die Anlage gekoppelt werden.

Ganze 32 Alarmzonen stehen Ihnen für den privaten oder gewerblichen Bereich zur Verfügung. Die Benutzerführung ist dabei sprachgesteuert. Insgesamt ist die Menüführung verständlich und benutzerfreundlich und reagiert tadellos. Die zahlreichen Funktionen bieten die Möglichkeit seine Anlage nach eigenen individuellen Bedürfnissen anzupassen.

Positiv ist uns zudem aufgefallen, dass die Fernbedienung sehr kompakt ist und sich wie ein Autoschlüssel am Schlüsselbund befestigen lässt und bequem in der Hosentasche getragen werden kann. Zudem können Sie sich per Anruf informieren lassen, falls eine technische Störung vorliegt oder sobald eine Bewegung im überwachten Bereich verzeichnet wird.

 

abus privest fu9000 alarmanlage im testProduktmerkmale im Überblick

  • 32 Alarmzonen über Funk und eine Draht-Alarmzone
  • Scharf und unscharf schalten per Fernbedienung möglich
  • Funk auf störungssicherer Frequenz von 868 MHz
  • Funkreichweite von bis zu 30 Metern
  • Sprachgeführtes Menü (in verschiedenen Sprachen)
  • Erweiterbar um umfangreiches Zubehör zur Überwachung
  • Unmittelbare Benachrichtigung per Anruf im Alarmfall

 

Lieferumfang

  • Alarmzentrale
  • Fernbedienung (inkl. Batterie)
  • Öffnungsmelder (inkl. Batterie)
  • Bewegungsmelder (inkl. Batterie)
  • DVD und Anleitung für die Installation
  • Schaltnetzteil und Notstrom-Akku (alle Elemente über Funk gekoppelt)

 

Abus FU9000 Privest

8.425

Einrichtung

75/10

    Bedienung

    85/10

      Funktionen

      88/10

        Preis-/ Leistung

        89/10

          Pros

          • - Sehr gute Verarbeitung
          • - zuverlässige Alarmfunktion
          • - gute Sprachfunktion

          Cons

          • - Installation leider etwas aufwendiger
          • - Bedienungsanleitung etwas dürftig