Safety First

Der Safety First Glasbruchmelder hebt sich besonders positiv im Test hervor: Sie können ihn kinderleicht bedienen und Einbrecher schreckt dieses Modell lautstark ab. Sowohl in privaten Bereichen als auch im Büro oder in der Werkstatt beugt dieser Glasbruchmelder zuverlässig Einbrüchen vor.

Glasbruchalarm

Preis ab: EUR 13,95

3.7 von 5 Sternen (64 Kundenmeinungen auf amazon.de)

 

Einrichtung & Bedienung

Bei dem Glasbruchmelder handelt es sich um ein kleines, rundes Gerät. An der Unterseite befindet sich Selbstklebefolie, mit der Sie den Melder einfach an die Fensterscheibe befestigen. Damit der Klebestreifen hält, muss das Fensterglas sauber und trocken sein. Jetzt müssen Sie nur noch zwei Batterien einsetzen und schon ist der Safety First Glasbruchmelder betriebsbereit. Zum Scharfstellen schalten Sie ihn einfach ein.

Nun nimmt der Safety First Brüche im Glas oder ähnliche Erschütterungen an der Scheibe wahr. Ein Gerät reicht für Fenster von 4 m² Fläche. Selbst für größere Fenster reicht ein Bruchmelder also bereits aus. Mit diesem Modell brauchen Sie sich keine Sorgen um das Wechseln der Batterien machen. Das Gerät blinkt, sobald die Batterien fast leer sind. Auch dann noch verfügt der Glasbruchmelder über eine Reserve.

 

Funktionen

Der Glasbruchmelder der Marke Safety First ist übersichtlich und beschränkt sich auf die nötigen Funktionen: Er schreckt den Einbrecher optisch und akustisch ab. Dafür befindet sich auf dem schwarzen Gehäuse eine LED-Lampe. Diese blinkt im 10 Sekunden-Abstand – das Gebäude wirkt dadurch überwacht. Mit dem Gerät kommen außerdem zwei Aufkleber mit der Aufschrift „alarmgesichert“. Dadurch ist es ohnehin unwahrscheinlich, dass sich der Einbrecher an dem Fenster versucht.

Kommt es doch einmal zum Glasbruch, wird der Eindringling schnell das Weite suchen: Der Safety First gibt im Falle von Erschütterungen am Fenster einen schrillen und langen Signalton von 110 dB ab.

amazon.de

Produktmerkmale im Überblick

  • Produktgewicht: 113 Gramm
  • Abmessungen: 7 x 8 x 7,8 cm
  • Lautstärke bei Alarm: 110 dB
  • Für bis zu 4 m² Fensterfläche